Rum   Likör   Über Aldea   Kontakt    
Ron Aldea - Kein Rum wie jeder andere Ron Aldea Anejo - Kurz gelagerter Kanaren-Rum Ron Aldea Añejo

Kein Añejo-Rum wie jeder andere

Sicherlich ist der Añejo von Aldea nicht der einzige, der diese Bezeichnung trägt. Dennoch kann nur einer kleiner Teil dieser Rums von sich behaupten, in einer kleinen Hausdestille aus frischem Zuckerrohrsaft gebrannt worden zu sein. Der Name „Añejo“ bedeutet lediglich, dass dieser Rum im Holzfass reifen durfte. Bei Aldea bedeutet dies, dass er zwischen 3 und 5 Jahre im Holzfass verbrachte. Diese recht große Zeitspanne lässt sich einfach erklären: Der Rum wird regelmäßig beobachtet und probiert und sobald die gewünschte Intensität an Fassaromen erreicht wurde, wird er in Flaschen abgefüllt.

Geschmacklich erinnert Aldea Añejo stark an den Blanco, jedoch wirkt er intensiver, tiefer und deutlich milder als sein ohne Lagerung abgefüllter Verwandter; so verbindet er die frische Fruchtigkeit des Blanco mit einer ganz eigenen aber unaufdringlichen Süße, die diesen Geschmack ideal ergänzt.

 
 
Copyright 2015 PWSpirits - Impressum
Der Name Ron Aldea und entsprechende Logos sind Eigentum der Firma Destilerías Aldea S.L., La Palma, Spanien;